2018: niedrigste Arbeitslosigkeit seit 40 Jahren

2018 waren in Bayern so wenig Menschen wie seit fast 40 Jahren nicht mehr arbeitslos. Erstmals ist auch die Arbeitslosenquote mit im Schnitt 2,9 Prozent unter die 3-Prozent-Marke gefallen. Die Regierungsbezirke Oberpfalz und Schwaben hatten 2018 mit 2,6 Prozent die niedrigste durchschnittliche Arbeitslosenquote in Bayern. Diese gute Entwicklung hat aber auch ihre Schattenseite: In bayerischen Unternehmen bleiben viele Stellen für längere Zeit oder auch dauerhaft unbesetzt.