13.500 Euro für das Johannes Hospiz

Das Johannes Hospiz in Pentling hat ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk erhalten: Einen Spendenschenk in Höhe von 13.500 Euro hat der Apothekerverbund Regensburg gestern an die Einrichtung der Johanniter übergeben. Insgesamt haben sich 27 Apotheker an der Aktion beteiligt. Anstatt Kundengeschenke zu verteilen, haben sie sich für den guten Zweck eingesetzt.