13.12.2012 – Ostbayern in 100 Sekunden

Seit Wochen laufen Gespräche zwischen den Regensburger Studenten und dem Regensburger Verkehrsverbund. Thema: das neue Semesterticket. Über zwei Modelle für das Ticket ab dem kommenden Frühjahr wird diskutiert. Ein sog. Solidarticket, für alle Studenten zum gleichen Preis oder ein Split-Modell, das ein Ticket für das Semester und ein optionales Zusatzticket beinhalten würde. Der RVV könnte sich beide Lösungen vorstellen. Welche Lösung den Studenten zusagt, darüber berät heute der Verwaltungsrat des Studentenwerkes. Ein Ergebnis wird für den Nachmittag erwartet.

Beim Gäubodenvolksfest 2013 gibt es einen neuen Festwirt. Max Greindl aus Degernbach wird ein Zelt übernehmen. Letztes Jahr waren dort der historische Teil und der Ochsenbrater Beck vertreten. Die Ochsenbraterei hatte sich dieses Jahr nicht mehr beworben. Damit die Tradition des Ochsenbratens am Volksfest weitergeht, wird im August diesmal die Familie Wenisch in ihrem Zelt Angus-Rind aus eigener Zucht am Spieß anbieten.

Heute ist es in Ostbayern nach örtlichem Nebel wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten, später ziehen von Westen mehr Wolken auf. Die Höchstwerte liegen um -6 Grad.

Morgen wechseln sich Wolken und Sonnenschein ab, die Temperaturen steigen auf -3 bis +1 Grad.