TVA

Die Wetteraussichten für den 21. Juli

Die Wetteraussichten für den 21. Juli und die Aussichten für das Wochenende in Ostbayern!

Weitere Beiträge

Die Wetteraussichten für den 21. Juli 01:02 Die Wetteraussichten für den 21. Juli und die Aussichten für das Wochenende in Ostbayern! Ostbayern in 100 Sekunden vom 20. Juli 01:31 Die Krones AG hat ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt: Insgesamt stiegen Umsatz und Auftragseingang um 13,8 beziehungsweise 11 Prozent. Der Umsatz verbesserte sich damit im Vergleich zum Vorjahr auf 1,77 Milliarden Euro. Der führende Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik mit Sitz in Neutraubling bestätigt die Prognose für das Gesamtjahr 2017. Während der Auftragseingang in China rückläufig war, stiegen die Bestellungen in Westeuropa und in Lateinamerika.   Seit 1997 wird das Asklepios Klinikum in Bad Abbach saniert. Jetzt startet der fünfte Bauabschnitt. Dieser konzentriert sich auf einen Neubau des Bettenbereichs der Orthopädie und der Rheumatologie. Insgesamt 20 Millionen Euro werden der Freistaat Bayern und die Klinikgruppe Asklepios in den nächsten Jahren in den Ausbau der Klinik investieren. Mit der Fertigstellung des Gebäudes 2019 ist die Gesamtsanierung abgeschlossen.   Am Gillamoos-Montag wird in Abensberg traditionell die Gillamoos Dirndlkönigin gewählt. Auch in diesem Jahr kämpfen wieder 6 junge Damen um den Titel. Gestern Abend haben sich die Kandidatinnen zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert und gleichzeitig ihre Startnummern für den Wahlabend gezogen. Am 4. September werden sie sich im Hofbräuzelt zur Wahl stellen und in Interview- und Spielrunden versuchen, das Publikum von sich zu überzeugen. TVA Journal vom 19. Juli 29:06 Das TVA Journal vom Mittwoch, 19. Juli 2017. Im Studio: Martin Lindner und Evi Reiter. Das Blitzlicht - una notte italiana 14:48 Petra Stikel hat einen unvergesslichen italienischen Abend erlebt- und das in Regensburg! Die Temperaturen passten zu einer lauen Nacht in Rom und auch der Sound: Zucchero spielte und brachte den Regensburgern das Tanzen bei! Gloria von Thurn und Taxis war vor der Bühne ebenfalls ganz ausgelassen.   (wir bitten die kleine technische Störung zu Beginn zu entschuldigen) Regensburg: Projekt Cool Rider 02:54 Die Schüler des Von-Müller Gymnasiums lernen, wie man sich und anderen in brenzligen Situationen im Bus helfen kann. Hemau: Feuerwehren verhindern Schlimmeres 00:24 Am Dienstag mussten mehrere Feuerwehren zu einem Feld in der Nähe von Hemau ausrücken. Eine Fläche von etwa drei bis vier Hektar stand gegen 16:30 Uhr in Flammen- nur durch den Einsatz von sechs Feuerwehren aus der Umgebung konnte verhindert werden, dass der Brand auf einen nahegelegenen Wald übergreift! Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor erhöhter Feuergefahr. Der sogenannte Graslandfeuerindex ist in Teilen der Region auf Stufe vier von fünf! Domspatzen-Aufarbeitung: Entschuldigung gefordert 00:41 Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, hat im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen bei den Domspatzen eine Entschuldigung des früheren Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller gefordert. Unter dem damaligen Bischof sei „eine umfassende, proaktive Aufarbeitung unter Einbeziehung von Betroffenen leider versäumt“ worden, so Rörig. Müller hatte den Vorwurf einer mangelnden Aufbereitung des Missbrauchs zurückgewiesen. Er verwies zum Beispiel auf einen Hirtenbrief, in dem er Opfer aufgerufen habe, sich zu melden. Am Dienstag wurde in Regensburg der Abschlussbericht zur Aufklärung des Missbrauchsskandals vorgestellt, dem Bericht zufolge wurden mindestens 547 Chorknaben Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt. Bayern-Ei: Untersuchungsausschuss eingesetzt 00:27 Drei Jahre nach dem Skandal um salmonellenverseuchte Eier hat der Landtag einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. Alle vier Fraktionen stimmten am Mittwoch für die Einrichtung des Kontrollgremiums zur Bayern-Ei-Affäre. Landkreis Kelheim: Kein Nationalpark? 00:31 Landrat Martin Neumeyer hat Spekulationen ausgeräumt, wonach ein dritter bayerischer Nationalpark auch den Landkreis Kelheim betreffen könnte. Bereits vergangenen Freitag hätte sich Neumeyer mit Umweltministerin Ulrike Scharf getroffen- diese hätte dem Landrat definitv zugesagt, dass die Flächen des Paintner und des Hienheimer Forstes beim Nationalpark-Kandidaten Donauauen ausgeschlossen seien, heißt es in einer Pressemitteilung. Über den geplanten Nationalpark gäbe es zudem momentan keine aussagekräftigen Informationen. Neumeyer will aber die Bevölkerung informieren und das Thema im Kreistag behandeln, falls es Neues gibt. Regensburger Land: BRK "Oase Neutraubling" 02:45 Gerade für Angehörige von pflegebedürftigen Senioren ist eine Unterstützung durch Fachkräfte sehr wichtig. In Neutraubling gibt es jetzt ein Konzept des BRK, dass vor Allem berufstätige Angehörige entlasten soll. Schul-Verbandsmeisterschaften im Reitsport 02:29 In Aufroth bei Kirchroth fanden heute die Schulsport-Verbandsmeisterschaften im Reiten statt. Gleichzeitig wurde auch der Schulcup ausgetragen. Die Wetteraussichten für den 20. Juli 01:05 Die Wetteraussichten für den 20. Juli: So wird das Wetter in Ostbayern! Dazu haben wir schon einen ersten Ausblick in Richtung Wochenende.