TVA

Das Regensburger Land vom 27. Juli

„Kunst im Team – Tracht zieht an“ – das ist das Motto einer Veranstaltung im Rahmen der Reihe Kultur in alten Mauern im Landkreis Regensburg. Johanna Kreuzwieser hat dabei die Schüler und Vorschulkinder der Grundschule Altenthann einen Vormittag begleitet.

Beiträge aus "Regensburger Land"

Das Regensburger Land vom 27. Juli 04:56 „Kunst im Team – Tracht zieht an“ – das ist das Motto einer Veranstaltung im Rahmen der Reihe Kultur in alten Mauern im Landkreis Regensburg. Johanna Kreuzwieser hat dabei die Schüler und Vorschulkinder der Grundschule Altenthann einen Vormittag begleitet. Das Regensburger Land - Kurz vor dem Bürgerfest in Wörth an der Donau 03:46 Am kommenden Wochenende geht es in Wörth an der Donau zur Sache. Denn das Bürgerfest steht an. Für das Regensburger Land war Luis Hanusch jetzt schon dort und hat mal nachgeschaut, wie es beim Aufbau läuft. Daheim im Regensburger Land: Planungen für Neubau der Donaubrücke zwischen Pfatter und Wörth laufen 03:26 Knapp 4000 Fahrzeuge, darunter 400 Lkw überqueren täglich die Donaubrücke zwischen Pfatter und Wörth an der Donau. Und das schon seit mehr als 50 Jahren. Eine Belastung, die in der Stahlsubtanz ihre Spuren hinterlassen hat. An den eingefärbten Stellen musste bereits nachgebessert werden. Regensburger Land: Vivi Heider - eine Buchautorin und Unterhaltungskünstlerin aus Donaustauf 03:45 Die Donaustauferin Vivi Heider hat es sich zum Ziel gesetzt, die Menschen – egal ob groß oder klein zu unterhalten. Erst neulich war sie zu Besuch im BRK Seniorenwohnheim Minoritenhof in Regensburg. Ihre Mission: ein wenig Farbe und Abwechslung in den Alltag der Bewohner bringen. Regensburger Land: Ein Pfarrer als Imker! 04:04 In seiner freien Zeit, zieht es den Nittendorfer Pfarrer Stephan Forster raus in den Garten. Raus zu seinen Bienen. Vor rund einem Jahr ist er unter die Hobbyimker gegangen. Regensburger Land: Fadi Hendi, ein syrischer Koch in Eilsbrunn 04:07 Seit gut einem Monat arbeitet Fadi Hendi, ein syrischer Flüchtling jetzt offiziell als Koch bei Karin und Muk Röhrl in Eilsbrunn. Regensburger Land: Mit 90 Jahren noch treffsicher! 05:22 In unserem Regensburger Land geht es heute unter anderem um Emmi Stark. Vielleicht sagt ihnen der Name noch was. Wir haben die rüstige Seniorin vor einiger Zeit schon einmal ins Fitnessstudio begleitet. Aber die 90-Jährige hat noch ein anderes Hobby, dem sie regelmäßig nachgeht! Daheim im Regensburger Land: Hemau hat ein neues Krematorium 04:06 Der Tod ist immer mit einer großen Trauer verbunden! Umso wichtiger ist es, dass Angehörige oder Bekannte sich in aller Ruhe und Würde von ihren Lieben verabschieden können. Dieses Anliegen haben die Betreiber des neuen Hemauer Krematoriums bei ihren Planungen berücksichtigt. Daheim im Regensburger Land: ein geplanter Steinbruch sorgt für Aufruhr in Ettersdorf bei Wiesent 04:27 Malerisch thront er über dem Wiesenter Ortsteil Ettersdorf: der Fürstliche Thiergarten. Ein idyllisches und vor allem ruhiges Landschaftsschutzgebiet. Aber das könnte sich aber schon bald ändern! Auf einer Fläche von 12 Hektar möchte der Mallersdorfer Unternehmer Robert Fahrner hier in Zukunft einen Steinbruch errichten. Regensburger Land: 111 Jahre Burschenverein Mintraching 03:58 2016 ist offensichtlich das Jahr der Jubiläen – zumindest im Landkreis Regensburg. Erst letzte Woche hat Johanna Kreuzwieser Ihnen an dieser Stelle die Vorbereitungen für eine großes Marktjubiläum vorgestellt. Am Wochenende war sie zu Gast in Mintraching. Von heute bis Montag feiert der dortige Burschenverein nämlich seinen 111. Geburtstag. Und zwar mit einem Zeltfest. Wir haben bei den Aufbauarbeiten vorbeigeschaut. Daheim im Regensburger Land: Festspielprobe in Beratzhause 04:08 Die Marktgemeinde Beratzhausen feiert heuer ein ganz besonderes Jubiläum. Ihre traditionsreiche Geschichte spiegelt das Theaterstück "Aufbruch" wider. Wir waren bei den Proben mit dabei. Regensburger Land: In Aufhausen hilft man sich! 04:09 Alle zwei Monate schaut Svetlana Häring bei Rosa Koch vorbei, um der Seniorin ein wenig im Haushalt zur Hand zu gehen. Kennengelernt haben die beiden Frauen sich über den Nachbarschaftshilfeverein Aufhausen.