TVA

Kelheimer Landkreis: Feuerwehren üben für den Ernstfall

In Mainburg haben Feuerwehren aus drei Landkreisen für den Ernstfall geprobt: Ein Feuer bei einem Arbeitsstiefel- und Wanderschuhhersteller wurde simuliert.

Beiträge aus "Kelheimer Landkreis"

Kelheimer Landkreis: Feuerwehren üben für den Ernstfall 04:14 In Mainburg haben Feuerwehren aus drei Landkreisen für den Ernstfall geprobt: Ein Feuer bei einem Arbeitsstiefel- und Wanderschuhhersteller wurde simuliert. Kelheimer Landkreis: Bierprobe in Neustadt 04:12 Die Dult hat in unserer Region den Anfang gemacht: Nach und nach startet die Volksfest-Saison in Ostbayern – in gut zwei Wochen beginnt das Neustädter Pfingstvolksfest. Bierprobe war schon gestern. Kelheimer Landkreis: Zirkus trifft Schule 03:57 Für die Schüler aus Langquaid und Umgebung ist diese Woche eine besondere. Statt Schule heißt es für die Kids: Zirkus. Im Circus Zappzarap können die Kinder bereits seit Anfang der Woche zu Artisten werden. Als Finale der Woche finden am Freitag und Samstag vier Circusshows statt, bei denen die Kinder ihre erlernten Fähigkeiten zeigen können. Die Shows finden auf dem Gelände der Grund- und Mittelschule in Langquaid statt. Freitag 12.05.17: 15:00 und 18:00 Uhr Samstag 13.05.17: 13:00 und 16:00 Uhr Eine Vorstellung dauert circa 1,5 Stunden. Der Eintritt kostet 5 €. Kelheimer Landkreis: Riedenburg und der Main-Donau-Kanal 05:11 Vor vielen Jahren ähnelte das Altmühltal einem Schlachtfeld – als der Main-Donau-Kanal gebaut wurde. Die Arbeiten am Rande der Altstadt und des Klosters brachten seinerzeit große Skepsis. Zum „Totentanz im Altmühltal“ wurden die Bürger aufgerufen. Heute , 25 Jahre nach der Freigabe des Flusses, sind die Riedenburger froh, dass es den Kanal gibt.     Kelheimer Landkreis: Dialekt an Schulen ausdrücklich erwünscht 04:14 Früher noch verpönt in den Schulen, heute gewaltig auf dem Vormarsch. Der bayerische Dialekt ist Ausdruck von Lebensqualität und stärkt die Schulgemeinschaft wie aus einer Umfrage hervorgeht, die in Mainburg vorgestellt wurde. Mehr dazu im Kelheimer Landkreis. Kelheimer Landkreis: Die Spargelsaison beginnt 04:06 Der König des Gemüses ist wieder zurück: Am Samstag eröffnen die Abensberger ihre Spargelsaison. Wie’s nach der Kälte der vergangenen Tage um das Produkt bestellt ist, hat Lukas Sendtner erfahren. Kelheimer Landkreis: Schmankerlwochen beginnen 03:11 Haben Sie mal wieder richtig Lust zu schlemmen? Dann sollten Sie demnächst nach Kelheim fahren – dort beginnen in wenigen Tagen die Schmankerlwochen. Kelheimer Landkreis: Dialog im Donaupark und Spargelzeitung 04:06 Im Landkreis Kelheim hat es die erste Ausgabe von "Dialog im Donaupark" gegeben. Dabei ist es um das Thema "Salafismus und Islamismus - Prävention durch Information" gegangen.   Und die Abensberger Spargelzeitung ist vorgestellt worden. Kelheimer Landkreis: Die Hopfenspargel-Saison läuft 04:11 In der Hallertau läuft momentan die Hopfenspargel-Saison. Ja richtig gehört: Hopfenspargel ist ein Gemüse, das sich vom „Arme-Leute-Essen“ zur Delikatesse gemausert hat. Aber woher kommt der Hopfenspargel eigentlich?   Das Rezept zum Gericht aus dem Beitrag finden Sie hier. Kelheimer Landkreis: Simon Jäkel und die EinDollarBrille 04:45 Das Auge ist mehr als nur sein täglicher Arbeitsinhalt. „Gutes Sehen für alle Menschen“ ist eine Art Lebensaufgabe für Simon Jäkel geworden. Vor mittlerweile vier Jahren war der Augenoptikermeister gemeinsam mit Kollegen in der äthiopischen Stadt Chiro. Dort bauten sie eine Optikerwerkstatt auf. Kurz vor der damaligen Reise stößt Simon Jäkel auf die „EinDollarBrille“. Das Selbsthilfe-Projekt unterstützt er bis heute. Kelheimer Landkreis: Vorbereitung für Passionsprozession 04:31 Drei Tage sind die Südtiroler in Saal gewesen, um die Wunden der Holzfiguren zu heilen. Und um ihnen neuen Glanz zu verleihen. Das nasse Wetter während der letzten Prozession hat eben seine Wirkung gezeigt. Hinzu kommt das Alter: Vor rund 20 Jahren hat Viktor Kostner die bis zu 300 Kilogramm schweren Figuren gebaut. Jetzt war es an der Zeit, sie wieder schick zu machen für den Palmsonntag. Kelheimer Landkreis: Eine besondere Hunderasse - Wolfhunde 04:30 Kein Tier kann einem Menschen so nah sein wie ein Hund, davon sind die Hundefotografinnen Silke Eyerkaufer und Petra Theilemann überzeugt. Ihre treuen Begleiter sind die Wolfhunde Delphi, Kismet und Darik. Sie stehen im Mittelpunkt einer Fotoausstellung in Abensberg.