TVA

Wohnungsmangel: Gemeindetag warnt

Der bayerische Gemeindetag warnt vor einem Wohnungsmangel für anerkannte Flüchtlinge. Gemeindetagspräsident Uwe Brandl kritisierte am Donnerstag in München, dass der Wohnungsmarkt wie leergefegt sei und in den Kommunen kaum noch bebaubare Flachen vorhanden wären. Laut Brandl, der gleichzeitig Bürgermeister der Stadt Abensberg ist, würde das für viele der 125.000 Flüchtlinge in bayerischen Asylunterkünften eine große Änderung bedeuten. Rund 70.000 Flüchtlinge müssten dann ihre Unterkunft verlassen. Diese Menschen müssten dann eigentlich auf dem regulären Wohnungsmarkt eine Bleibe finden.

Beiträge aus "Stadt und Landkreis Kelheim"

Wohnungsmangel: Gemeindetag warnt 00:34 Der bayerische Gemeindetag warnt vor einem Wohnungsmangel für anerkannte Flüchtlinge. Gemeindetagspräsident Uwe Brandl kritisierte am Donnerstag in München, dass der Wohnungsmarkt wie leergefegt sei und in den Kommunen kaum noch bebaubare Flachen vorhanden wären. Laut Brandl, der gleichzeitig Bürgermeister der Stadt Abensberg ist, würde das für viele der 125.000 Flüchtlinge in bayerischen Asylunterkünften eine große Änderung bedeuten. Rund 70.000 Flüchtlinge müssten dann ihre Unterkunft verlassen. Diese Menschen müssten dann eigentlich auf dem regulären Wohnungsmarkt eine Bleibe finden. Die Zeckensaison beginnt 00:31 Vielleicht fällt es Ihnen durch das momentane April-Wetter schwer sich zu erinnern, aber vor gar nicht so langer Zeit war es richtig schön bei uns in Ostbayern. Mit den ersten Frühlingsausflügen auf dem Rad oder zu Fuß hat sich der ein oder andere Pechvogel bestimmt auch schon eine Zecke ins Haus geholt. Zeit sich die Frage zu stellen: Bin ich schon geimpft? Familie in schweren Wildunfall auf A93 verwickelt 00:51 Für eine fünfköpfige Familie nahm der Osterurlaub gestern eine dramatische Wendung: Auf der A93 nahe Siegenburg kam es in den frühen Abendstunden zu einem schwerwiegenden Wildunfall, das Auto wurde komplett zerstört. Die drei Kinder im Alter von vier bis elf Jahren wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Saal an der Donau: Schwerer Unfall auf B16 00:45 In der Nacht von Mittwoch (12.04) auf Donnerstag (13.04) hat sich bei Kelheim ein schwerer Unfall ereignet. Bei einem Überholvorgang kam ein mit drei Personen besetztes Auto auf der B16 von der Straße ab. Das Auto überschlug sich, der Fahrer wurde so schwer eingeklemmt, dass die Feuerwehr mit Spezialgerät anrücken musste. Schließlich konnte der Mann aus dem Wrack befreit werden, er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Unfalls. Insbesondere der Lenker eines größeren Fahrzeugs, der den Unfall von der Gegenfahrbahn aus beobachtet haben könnte, soll sich bei der PI Kelheim melden. Waldbrandgefahr: Polizei gibt Hinweise 00:26 Aufgrund der erhöhten Waldbrandgefahr hat die Polizei Niederbayern einige Tipps veröffentlicht. 25 Jahre Keldorado in Kelheim 02:09 In diesem Jahr kann das Keldorado in Kelheim seinen 25. Geburtstag feiern. Über 5,2 Millionen Gäste haben das Freizeitbad seit seiner Eröffnung besucht. Ostbayerisches Handwerk brummt 00:34 Positive Wirtschaftslage: Die Konjunktur im ostbayerischen Handwerk hat im ersten Quartal 2017 einen neuen Höchstwert erreicht. Das meldet die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. Demnach liegt der Geschäftsklima-Index bei 43 Prozentpunkten. Grund hierfür ist der Zuwachs an Aufträgen, unter anderem im Bauhauptgewerbe. Dazu gehören Hoch- und Tief- sowie Straßenbauunternehmen. Auch die Zahl der im Handwerk beschäftigten Personen ist angestiegen. Seit Jahren habe das Handwerk in Ostbayern nicht mehr so positiv in die Zukunft geblickt, heißt es.   Der erste Kuchlbauer Ostermarkt 01:28 Zum ersten Mal findet in diesem Jahr der Ostermarkt der Brauerei zum Kuchlbauer beim Kuchlbauer Turm in Abensberg statt. Geldabheben kostet: Diskussion um Gebühren 02:36 Sprichwörtlich wie aus dem Nichts machte vergangene Woche die Meldung die Runde, dass Sparkassen Gebühren verlangen. Und zwar von den eigenen Kunden fürs Geld abheben. Lukas Sendtner mit Stimmen und Reaktionen von Verbraucherschützern, Kunden und dem Vorstand der Sparkasse Kelheim. Feinstaubbelastung: Kelheim in Spitzengruppe 00:30 Im bayernweiten Vergleich liegt die Kreisstadt Kelheim vergleichsweise weit oben was die Feinstaubbelastung angeht. Kreissparkasse Kelheim spendet 21.000€ an Feuerwehren & THW 01:41 Die Kreissparkasse Kelheim hat insgesamt 21.000 Euro an zehn Feuerwehren und das THW gespendet. Hier der Bericht zur Spendenübergabe in Neustadt an der Donau. Ostbayern: Unfälle mit Motorradfahrern 00:43 Ein sonniges und stellenweise frühlingshaftes Wochenende liegt hinter uns. Doch leider hatte das tolle Wetter auch seine schlechten Seiten. Viele Motorradfahrer sind am Wochenende erstmals wieder auf die ostbayerischen Straßen gestartet, leider gab es einige schwere Unfälle. Auch deshalb, weil viele Autofahrer offenbar noch gar nicht auf die Biker eingestellt sind.