TVA

Grenzen: Weber für zeitlich begrenzte Kontrollen

2016 haben deutlich weniger Menschen in Deutschland Asyl gesucht als noch im Jahr davor. Die Zahl sei von 890.000 auf 280.000 Menschen gesunken, teilte Bundesinnenminister Thomas de Maiziére heute mit. Trotzdem sind die Themen Flucht und Sicherheit in aller Munde, nicht erst seitdem gestern die CSU-Pläne für die Asylpolitik vorgestellt wurden. Auch auf europäischer Ebene melden sich bayerische Politiker zu Wort.

Beiträge aus "Stadt und Landkreis Kelheim"

Grenzen: Weber für zeitlich begrenzte Kontrollen 00:00:41 2016 haben deutlich weniger Menschen in Deutschland Asyl gesucht als noch im Jahr davor. Die Zahl sei von 890.000 auf 280.000 Menschen gesunken, teilte Bundesinnenminister Thomas de Maiziére heute mit. Trotzdem sind die Themen Flucht und Sicherheit in aller Munde, nicht erst seitdem gestern die CSU-Pläne für die Asylpolitik vorgestellt wurden. Auch auf europäischer Ebene melden sich bayerische Politiker zu Wort. CSU stellt Positionspapier vor: Im Gespräch mit Martin Neumeyer 00:02:14 Der Landrat des Landkreises Kelheim und Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Martin Neumeyer, nimmt Stellung zum sogenannten "Positionspapier", mit dem die CSU mehr in die Asylpolitik des Bundes eingreifen möchte. "Des hod's doch ned braucht": Riedenburger Tauschbörse 00:03:07 Tauschen, verschenken oder verkaufen - ungeliebte Weihnachgtsgeschenke ade, hatte es bei der ersten Riedenburger "Geh des hods doch ned braucht-Börse" geheißen. Bei uns in Deutschland planen Menschen sogar mehr als 300 Euro für Weihnachtsgeschenke ein. Der Handelsverband erwartet für 2016 ein "Rekordweihnachtsgeschäft", die Zahlen stehen noch aus. Da verwundert es nicht, dass viele Geschenke einfach unnötig waren. Ostbayern: Mehr Arbeitslose im Dezember 00:00:24 Rund 234.500 Männer und Frauen hatten im Dezember 2016 keinen Job. Damit sind die Arbeitslosenzahlen gestiegen. Der Trend ist dennoch positiv, auch in Ostbayern. Kelheim: Unbekannte zünden Böller am alten Hafen 00:02:04 An Silvester ein paar Kracher zu zünden gehört einfach dazu. Solange niemand zu Schaden kommt, ja auch kein Problem. Doch in Kelheim war das leider nicht der Fall. Hier haben Menschen am alten Hafen direkt auf dem Gewässer Feuerwerkskörper gezündet und somit die Fische in Gefahr gebracht. Der Kelheimer Landrat blickt auf das Jahr 2016 zurück 00:07:36 Das war 2016 im Landkreis Kelheim 00:02:59 Viel passiert ist auch im Landkreis Kelheim im Jahr 2016. Lukas Sendtner fasst die wichtigsten Ereignisse noch einmal zusmamen. Weihnachtsgeschichten von Engelbert Huber 00:02:49 Weihnachten lässt niemanden außen vor. Es berührt oder erschlägt, macht sentimental oder aggressiv. Und selbst wer sich abwendet, zeigt damit eine Reaktion. Der Riedenburger Autor Engelbert Huber hat seine Gedanken zum Weihnachtsfest gemacht herausgekommen ist ein Buch. Kelheim: Franz Aunkofer ist neuer Vize-Bürgermeister 00:00:31 Die Stadt Kelheim hat einen neuen Vize-Bürgermeister. Franz Aunkofer aus Herrnsaal ist neuer Stellvertreter von Horst Hartmann. Der Grünen-Politiker setzte sich gestern Abend in zwei Wahldurchgängen gegen seine Mitbewerber durch. In der Stichwahl gewann Aunkofer mit 14 zu 10 Stimmen. Die Wahl war notwendig geworden, nachdem der eigentliche zweite Bürgermeister Christian Prasch bekanntgab, von seinem Amt aus beruflichen Gründen zurückzutreten. Franz Aunkofer tritt seine neue Aufgabe zum 1. Januar 2017 an. Weiße Weihnachten für Abensberg! 00:00:35 Ein Bild in Facebook lässt es schon vermuten: Es soll Weiße Weihnachten in Abensberg geben. Was man dazu braucht? Die Gillamooswiese und eine Schneekanone. Kelheimer Landkreis: Schädling in Kelheim und Saal a. d. Donau 00:03:08 Im Kelheimer Hafengebiet wurde im April 2016 der so genannte Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) gefunden. Daraufhin wurde eine Quarantänezone eingerichtet. Der Asiatische Laubholzbockkäfer, kurz ALB, ist ein weltweit gefürchteter Baumschädling. Der Käfer befällt gesunde Laubbäume und kann sie stark schädigen. Ursprünglich stammt dieser Bockkäferart aus Ostasien, seit 2001 tritt sie in Europa auf. Kelheim ist eines von 5 Befallsgebieten in Bayern. Sammelstellen: Kelheim, Saal a.d. Donau privat Wertstoffzentrum Kelheim/Saal a.d. Donau, Am Heidacker 1, 93309 Kelheim Öffnungszeiten: 1. März bis 30. November: Mo, Mi, Fr 14:00 bis 18:00 Uhr, Do 9:00 bis 12:00 Uhr, Sa 9:00 bis 14:00 Uhr, ab 1. Dezember: Mo, Mi, Fr 13:00 bis 17:00 Uhr, Do 9:00 bis 12:00 Uhr, Sa 9:00 bis 13:00 Uhr gewerblich, Gehölze aus der Befallszone, größere private Mengen Abfall- und Rohstoffwirtschaft, Mike Bartsch, Süd-Chemie-Str. 3, 93309 Kelheim, Tel.: 09441/70975 Öffnungszeiten: Mo bis Fr 7:00 bis 17:00 Uhr Kelheim: Rundgang durch das neue Landratsamt 00:01:21 Mit Wehmut, aber auch mit Freude auf das neue Gebäude – so haben die Mitarbeiter des Kelheimer Landratsamt den Umzug begleitet. Für viele der insgesamt 220 Kollegen war das Wittelsbacher Schloss mehrere Jahrzehnte eine Heimat. Seit dieser Woche läuft der Betrieb im Landratsamt auf der anderen Donauseite. Wir haben das Gebäude besichtigt.