Matratzenlager für Studenten wird eingerichtet

In einer Woche ist es soweit, in Ostbayern beginnt das Wintersemester. Für Studenten, die noch keine Unterkunft gefunden haben, errichten Studentenvertretung und Studierendenwerk auch in diesem Jahr wieder ein Matratzenlager. Von 5. bis 17. Oktober können Studienanfänger für rund drei Euro pro Nacht einen Schlafplatz bekommen. In den vergangenen Jahren war die Wohnsituation in Regensburg gerade für Erstsemester problematisch. Deshalb entschied sich der Sprecherrat bereits im Wintersemester 2011, das provisorische Lager in der Dr. Gessler Straße einzurichten.

MF/ MK