Marode Brücken im Landkreis Regensburg?

Die bayerische Landtags-SPD bemängelt den Zustand der Brücken im Freistaat. Ein Viertel der gut 5.000 Brücken sei sanierungsbedürftig.

Medienberichten zufolge sind im Landkreis Regensburg vor allem die beiden Donaubrücken bei Pfatter und Donaustauf betroffen. Allein die Brücke bei Donaustauf ist über einen Kilometer lang.

Das staatliche Bauamt teilt die Besorgnis der SPD nicht.  

 

09.01.2013/CB

Foto: Archiv