Markus Söder eröffnet das Gäubodenvolksfest

Das Geheimnis ist gelüftet: Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder wird das große Gäubodenvolksfest in Straubing in diesem Jahr am 8. August eröffnen. Das bestätigte Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr gegenüber dem Straubinger Tagblatt.

Bereits im Februar habe Söder dem Oberbürgermeister eine mündliche Zusage gegeben, jetzt wurde schriftlich bestätigt, dass er zur Volksfesteröffnung kommen wird. Seine Eröffnungsrede wird Markus Söder im Festzelt Reisinger halten- die drei großen Festzelte in Straubing wechseln sich bei der Festrede jedes Jahr ab.

Im letzten Jahr hat das Gäubodenvolksfest fast eineinhalb Millionen Besucher nach Straubing gelockt.

MF