Mann stirbt bei Kollision mit Postlaster

Ein 67 Jahre alter Mann ist heute Mittag bei einem schweren Unfall in Regensburg getötet worden.  Mit seinem Kleintransporter stieß er in der Franz-Josef-Strauss-Allee mit einem Postlaster zusammen. Der Fahrer des Kleinbusses war aus noch ungeklärter Ursache von seiner Fahrbahn abgekommen und auf die linke Seite geraten. Dort ist er mit dem Laster kollidiert. Der Mann starb noch an der Unfallstelle- Unfallgutachter wurden dazugezogen. Die Unfallstelle war mehrere Stunden gesperrt. 

 

06.02.2012/CB