Mann stirbt an Verbrennungen

Ein tragischer Unfall hat sich wohl am Mittwoch Nachmittag in einer Wohnung in Wenzenbach ereignet. Ein 59 Jahre alter Mann wollte seinen Kaminofen nachheizen. Dabei hat sich wohl durch herausrollendes Brennmaterial seine Beinbekleidung entzündet. Der Mann erlitt Verbrennungen dritten Grades und überlebte das Unglück nicht. Nach Ermittlungen der Polizei liegen keine Hinweise auf eine Gewalt- oder Fremdeinwirkung vor. Die genaue Todesursache soll jetzt eine Obduktion ans Licht bringen.

 

MaG