Mainburg: Verkehrsunfall mit 9.000 Euro Schaden

Da er einen vorfahrtsberechtigten Autofahrer übersah, stief ein 28-Jähriger in Mainburg mit diesem zusammen. Verletzt wurde niemand.

 

Am Samstagabend fuhr ein 28-jähriger Mainburger gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw von der Gabelsbergerstraße in die Espertstraße und missachtete dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkw. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 9.000 €.

 

PM/EK