Mainburg: Unfallflucht auf der A93

Die Polizei in Mainburg berichtet von einem Unfall am 21.3. auf der A93 – ein bislang unbekannter Autofahrer hat dabei einfach seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Polizeibericht:

Am 21.03.18, um 16.50 Uhr kam es zu einem Unfall auf der A93, kurz vor der Ausfahrt Elsendorf in Fahrtrichtung München. Eine 51jährige Frau aus Dingolfing wollte mit ihrem Fzg zwei auf der rechten Fahrspur fahrende Fzge, einen Pkw und einen Lkw überholen, als der Pkw plötzlich ohne Vorankündigung ebenfalls zum Überholen auf die linke Spur zog. Um eine Kollision zu vermeiden, machte die Frau eine Vollbremsung, verlor die Kontrolle über ihren Pkw und prallte in die Mittelleitplanke. Der ausscherende, bisher unbekannte Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt unvermindert fort.  Am Fzg der Frau entstand ein Schaden von ca. 8000 Euro. Verletzt wurde sie nicht. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Mainburg unter der Tel.-Nr. 08751/8633-0.

PM/MF