Mainburg: Mann wird von eigenem Auto überrollt

In Mainburg wurde am Mittwoch (22.06.17) ein 76-jähriger Mann von seinem eigenen Auto überollt und dabei schwer verletzt.

Gegen 14:35 Uhr ereignete sich der tragishe Unfall auf dem Parkplatz des Gymnasiums in der Ebrantshauser Straße. Der ältere Herr hatte anscheinend sein Fahrzeug nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert. Als sich das Auto daraufhin in Bewegung setzte, versuchte der 76-Jährige es von außen durch Festhalten der Fahrzeugtür aufzuhalten. Der Mann wurde von dem Wagen überrollt und schwer verletzt. Das Fahrzeug rollte noch eine Böschung hinunter und kam in einer Wiese zum Stehen. Die Fahrzeugtüre wurde teilweise herausgerissen.

Der ältere Herr musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht zum Glück nicht.

 

PM/MB