Mainburg: Lagerfeuer gerät außer Kontrolle

Die Feuerwehr musste am Samstag anrücken, da ein sogenanntes Wied- oder Reisigfeuer durch die heißen Temperaturen nicht mehr kontrolliert werden konnte und bereits auf ein angrenzendes Feld daneben übergegriffen hatte.

 

Am Samstagnachmittag, 03.06.2017, musste die Feuerwehr Sandelzhausen ein außer Kontrolle geratenes Wiedfeuer bei Sandelzhausen löschen. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit hatte das Feuer auf ein angrenzendes Feld übergegriffen und konnte von der Feuerwehr gerade noch gelöscht werden, bevor ein größerer Schaden entstanden wäre. Gegen den 59-jährigen Verursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

PM/EK