Mainburg: Dreimal mit Auto überschlagen, trotzdem nur leicht verletzt

Am Freitag, 05.02.2016, um 20:30 Uhr, befuhr eine 18-Jährige Mainburgerin mit ihrem Fahrzeug die Kreisstraße 31 in Richtung Geisenfeld. Am Ortseingang von Ebrantshausen kam sie aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend drei Mal mit ihrem Pkw. Der Pkw kam im Graben zum Stehen. Die 18-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Sie erlitt bei dem Unfall nur leichte Verletzungen. Der Pkw hingegen war total beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 10.500 Euro geschätzt. Vor Ort war auch ein Aufgebot der FF Mainburg zur Absicherung und technischen Hilfeleistung.

PM/MF