Mainburg: Brandstiftung – Zeugen gesucht

Am 23.07., um 21.10 Uhr, wurde ein Brand auf einem Feld neben der KEH 31 auf halber Strecke zwischen Mainburg und Ebrantshausen mitgeteilt. Ein bisher unbekannter Täter hat Strohreste von einem abgedroschenen Feld aufgehäuft und angezündet. Das Feuer hatte sich noch nicht ausgebreitet, so dass kein Schaden entstand.

Im Bereich der Brandstelle wurde kurz zuvor eine männliche Person beobachtet, die mit ca. 180 cm groß, schlank, beschrieben wurde. Hinweise bitte an die Polizei Mainburg, Tel. 08751/8633-0.

Polizeimeldung