© BRK Kreisverband Kelheim

Mainburg: Brand nach Blitzschlag?

Am frühen Freitagmorgen (27. 07.) wurden die Einsatzkräfte zu einem Zimmerbrand in Mainburg gerufen. Das Feuer war wohl durch einen Blitzschlag ausgebrochen. Die Polizei konnte aber zur Brandursache noch keine Aussage treffen. 

Gegen 5:15 Uhr ist das Feuer in dem Wohnhaus ausgebrochen. 1 Person wurde mit einer Rauchgasvergiftung und Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden an. Der Sachschaden wird nach ersten Schätzungen mit 150.000 Euro angegeben.

Im Einsatz waren das BRK Mainburg, die ehrenamtliche Unterstützungsgruppe Rettungsdienst Mainburg, sowie ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug aus Geisenfeld. 

 

©: BRK Kreisverband Kelheim

 

 

BRK Kreisverband Kelheim/MB