Luftige Angelegenheit: Felsenputzer arbeiten in Weltenburg

Die berühmten Kalkfelsen in der Weltburger Enge beherbergen so genannte Magerrasenflächen. Was wie Putzarbeiten im Klettergurt aussieht dient jedoch einzig und allein dem Zweck eben solche Rasenflächen zu schützen, denn dort wachsen seltene und schützenwerte Pflanzen, die sonst extrem selten in Deutschland sind. Noch bis Mitte September sind die, von den Anwohnern,genannten, Felsenputzer in der Enge an der Arbeit.

 

GW