Lufthansa castet auch in Regensburg neue Flugbegleiter

Die Lufthansa geht bei der Personalsuche neue Wege. Künftige Flugbegleiter können sich ab diesem Sommer auch unangemeldet über Casting-Veranstaltungen bewerben, wie das Unternehmen am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Hintergrund für die Veranstaltungen nach TV-Vorbild sind Personalengpässe über den Sommer, die von der Kabinen-Gewerkschaft Ufo auf eine falsche Personalpolitik zurückgeführt werden. Die Unternehmensgruppe will in diesem Jahr 2800 neue Flugbegleiter einstellen, die Hälfte davon bei der Muttergesellschaft Lufthansa. Bei einem ersten Casting in Heidelberg habe man 80 Bewerbern zugesagt. Weitere Termine finden in den kommenden Wochen in Mainz, Augsburg und Regensburg statt.

 

So wirbt die Lufthansa für das Casting-Event, das neben Regensburg auch in anderen deutschen Städten stattfindet.

 

 

In Regensburg wird es am 27. Juli im Lokal Parkside soweit sein.

 

 

dpa