Ludwig Artinger ist Landtagsdirektkandidat der Freien Wähler

Ein überragendes Wahlergebnis hat gestern Abend der Vorsitzende der Freien Wähler in Regensburg, Ludwig Artinger, für sich verbuchen können:

Mit 100 Prozent wurde er bei der Nominierungsversammlung der Freien Wähler Regensburg, Wenzenbach, Pentling und Lappersdorf als Direktkandidat für den Landtag bestimmt. Alle 23 stimmberechtigten Freien Wähler gaben Artinger ihre Stimme. Der Direktor des Amtsgerichts Kelheim sitzt seit 2008 für seine Partei im Regensburger Stadtrat.

 

MaG / 31.01.2013