Lohberg: Einbrecher suchen Rathaus heim

In der Zeit vom 30.11.17, 20.00 Uhr bis 01.12.17, 07.00 Uhr wurde durch bisher einen oder mehrere unbekannte Täter in das Rathaus der Gemeinde Lohberg eingebrochen.  Ein Fenster an der Tourist-Info wurde zunächst aufgehebelt. Der oder die unbekannten Täter stiegen ein und öffneten darin alle Schränke. Eine Registrierkasse mit Bargeld wurde entwendet.

Daraufhin begab sich der oder die Täter ins Obergeschoss und hebelte die Türe zum Büro des Bürgermeisters auf. Im gesamten Obergeschoss wurden Schränke geöffnet und durchsucht. Ein Metallschrank wurde aufgebrochen, in welchem sich die Hauptkasse befand. Daraus wurde eine Geldbetrag von ca. 3000 Euro in Geldscheinen entwendet.

Es wurde ebenfalls versucht die Türe zum danebenliegenden Alten Rathaus aufzuhebeln, was aber an der massiven Tür scheiterte.  Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 3000 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise an die PI Bad Kötzting.

PM/MF