Lichttest in neuer Fußballarena

In der Nacht von Dienstag, 2. Juni, auf Mittwoch, 3. Juni 2015, finden an der Continental Arena lichttechnische Messungen statt. Wegen der Nähe der Continental Arena zur Autobahn A3 muss nachgewiesen werden, dass die Beleuchtung des Stadions die vorbeifahrenden Autofahrer nicht blendet oder ablenkt. Die Messung muss bei Dunkelheit durchgeführt werden und beginnt daher am Dienstag gegen 22 Uhr.

Die Tests finden auf der Autobahn in beiden Fahrtrichtungen im Bereich des Standstreifens statt. Entsprechende Verkehrssicherungsmaßnahmen werden von der Autobahndirektion Südbayern etwa eine Stunde vor Beginn der Messung veranlasst.

pm