Letzte Maßnahme im Hochwasserschutz für Weltenburg

Der Hochwasserschutz im Kelheimer Ortsteil Weltenburg soll schon bald abgeschlossen sein. Der Ort war bei dem Jahrhunderthochwasser Pfingsten 1999 ebenfalls überflutet gewesen.

Derzeit wird dort am letzten Bauabschnitt gearbeitet. Am Montag beginnen die Arbeiten an einer 400 Meter langen Hochwasserschutzwand. Daher kommt es in dem kleinen Ort immer wieder  zu Straßensperrungen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis in den Sommer dauern.

Dann soll der Bereich um die Weltenburger Enge weitgehend hochwassersicher sein.

 

 

8.3.2013/CB