Leere Briefkästen? – Postler streiken

In Niederbayern und der Oberpfalz haben heute Nacht Postangestellte in Amberg und Landshut ihre Arbeit niedergelegt. Allein im Briefzentrum in Amberg blieben daher nach Angaben von ver.di 100.000 Briefe liegen.

Heute bleiben daher viele ostbayerische Briefkästen leer.

Die Gewerkschaft fordert für die rund 132.000 Tarifbeschäftigten der Deutschen Post sechs Prozent mehr Lohn, mindestens aber 140 Euro mehr im Monat. Weitere Aktionen sollen in den kommenden Tagen folgen.

Die nächste Verhandlungsrunde beginnt am Donnerstag.

 

19.04.2013/CB

 

 

Foto: Archiv