Lebensgefährlicher Arbeitsunfall in Schierling

Ein 24 Jahre alter Monteur ist am Dienstag lebensgefährlich verletzt worden. Er arbeitete in Schierling an einem Schaltschrank, als es zu einer Brandexplosion kam. Der Mann wurde von dem Feuerball erfasst. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch unklar. Der Mann wurde in eine Spezialklinik nach München gebracht. Er schwebt immer noch in Lebensgefahr.

 

CB