Laub: Fahrgast in Bus geschlagen – Zeugen gesucht

Am Samstag, 10.08.2019 gegen 01.50 Uhr kam es im Bereich Laub kurz vor der dortigen Haltestation im Bus der Linie 41 zu Tätlichkeiten gegenüber einem 18 jährigen Fahrgast. Dem Geschädigten wurde durch zwei Mitfahrer unvermittelt mehrfach ins Gesicht geschlagen. Eine Sofortfahndung nach den bislang unbekannten Täter verlief  negativ. Zeugen der Körperverletzung, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Regensstauf