Langquaid: Ungewöhnlicher Unfall beim Ausparken

Gestern Nachmittag (23.12., 14:30 Uhr) wollte ein Mann mit seinem Fahrzeug am Parkplatz eines Supermarktes in Langquaid ausparken. Hierzu musste er rückwärts aus der Parklücke rangieren, übersah dabei jedoch eine 68-Jährige, welche gerade im Begriff war, Einkäufe aus dem Einkaufswagen in ihr Auto  zu laden. Der Unfallverursacher stieß nun gegen den Einkaufswagen und klemmte die Geschädigte so leicht zwischen dem Einkaufswagen und ihrem eigenen PKW ein. Hierdurch wurde die 68-Jährige leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug der Geschädigten entstand zudem Sachschaden in Höhe von etwa 750 Euro. Das Fahrzeug des Unfallverursachers sowie der Einkaufswagen blieben augenscheinlich unbeschädigt.

pm/LS