Langquaid: Unbekannte brechen in Sportheim ein

Zwischen Montag und Dienstag (23./24.10) sind unbekannte Täter in ein Sportheim in Langquaid eingebrochen. Das außerhalb der Ortschaft abgelegene Gebäude ließ die Täter ungestört agieren. Nachdem zunächst Hebelversuche an einer massiven Tür scheiterten, zerstörten sie ein Fenster und drangen in das Gebäude ein. Dort wurde massiver Sachschaden angerichtet. Im Sportheim konnten neben mehreren Luftgewehren auch Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet werden.

Die Polizeiinspektion Kelheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen rund um das Sportheim gemacht haben könnten. 

 

pm/LS