Landtag: Gerhard Hopp wieder im Medienrat

Der CSU-Abgeordnete aus Perwolfing wurde erneut in den Medienrat im Bayerischen Landtag gewählt. Er kümmerte sich bereits um den Medienführerschein und möchte die digitalen Medien noch weiter ausbauen.

 

Gerhard Hopp, CSU:

Diese Woche hat mich die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag erneut zum Mitglied des Medienrats gewählt und für die neue Legislaturperiode in dieses wichtige Gremium entsandt. Die Wahl ist ein Vertrauensbeweis und ich freue mich, die Arbeit im Hörfunk- und im Medienkompetenzausschuss fortsetzen zu können. Als Stv. Vorsitzender des Medienkompetenzausschuss-Ausschusses konnte ich in den vergangenen Jahren erfolgreiche Initiativen wie den Medienführerschein, der im Landkreis Cham bereits häufig zum Einsatz kommt, anstoßen. Als Vertreter der Oberpfalz möchte ich meine Erfahrungen mit der Nutzung digitaler Medien wie Internet und sozialer Netzwerke einbringen. Denn gerade die Digitalisierung bietet große Chancen für die Bürger und die Region.