Landkreis Straubing/Bogen: Motorradfahrer bei Überholvorgang schwer verletzt

Neukirchen Landkreis Straubing/Bogen: Am Mittwoch, 02.08.2017 gegen 10:50 Uhr bildete sich auf der Staatsstraße 2139 zwischen Neukirchen und Sankt Englmar eine Fahrzeugkolonne, die hinter einem langsam fahrenden Lkw herfuhr. Ein 39-jähriger Motorradfahrer überholte aus der Kolonne heraus mehrere Fahrzeuge. 

Beim weiteren Überholen eines Kleintransporters scherte dessen Fahrer ebenfalls aus um einen Überholvorgang zu starten. Es kam dabei zur Berührung des Motorradfahrers mit dem Heck des Kleintransporters. Der Motorradfahrer kam zu Sturz, jedoch fuhr der Fahrer des Kleintransporters unbeirrt weiter. Der Gestürzte wurde mit schwererenVerletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, sein Kraftrad wurde abgeschleppt. Aufgrund aufmerksamer Verkehrsteilnehmer konnte das flüchtige Fahrzeug bzw. der Fahrer schnell ermittelt werden.

 

Gegen diesen wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung und Verkehrsunfallflucht ermittelt.

Vor Ort unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Obermühlbach die Beamten bei der Verkehrsunfallaufnahme.

 

 

 

PM/MB