Landkreis Straubing-Bogen: Schwerer Auffahrunfall bei Rain

Am Donnerstagnachmittag, 26.04.18, war ein 45-Jähriger mit seinem Auto auf der B 8 Richtung Regensburg unterwegs. Gegen 16.50 Uhr musste er auf Höhe Rain an einer roten Ampel anhalten. Ein nachfolgender 40-Jähriger LKW-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Lastwagen auf den PKW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Renault mehrere Meter nach vorne geschoben. Der 45-Jährige und sein 56-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und kamen in Kliniken nach Straubing und Deggendorf.

Der Fahrer des Lastwagen erlitt einen Schock und kam in das Krankenhaus Bogen. Es entstand Sachschaden von etwa 20.000,- Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Von der Feuerwehr Rain wurde ausgelaufenes Kühlwasser gebunden. Durch die Straßenmeisterei wurden Warntafeln aufgestellt.

pm/MB