Landkreis Straubing-Bogen: Anrufe von falschen Polizeibeamten in Mallersdorf-Pfaffenberg

Im Verlaufe des frühen Dienstagabends kam es im Gemeindebereich Mallersdorf-Pfaffenberg zu vermehrten Telefonanrufen von falschen Polizeibeamten. Die bislang unbekannten männlichen Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus und stellten den Anschlussinhabern Fragen bzw. täuschten unwahre Sachverhalte vor.

Die Polizei Straubing warnt wiederholt vor dieser Betrugsmasche und bittet um sofortige Verständigung der Polizei unter der üblichen bekannten Notrufnummer „110“.

Geben Sie bitte keine telefonische Auskünfte über ihre Wohnverhältnisse, täglichen Gewohnheiten bzw. Vermögensverhältnisse!

 

Pressemitteilung PI Straubing