Landkreis Schwandorf: Verkehrsunfall mit zwei Toten

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Neunburg vorm Wald am Samstag Abend stießen zwei Motorräder frontal zusammen. Beide Fahrer zogen sich dabei tödliche Verletzungen zu.
Am Samstag, 18.05.2013, kurz vor 18.00 Uhr, war ein 18-Jähriger mit seinem Motorrad der Marke Kawasaki auf der Kreisstraße SAD 49 in Richtung Neunburg vorm Wald unterwegs. Zwischen Seebarn und Gütenland kam es im Bereich einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit einem 28-Jährigen, der mit seinem Motorrad, ebenfalls Marke Kawasaki, in der Gegenrichtung unterwegs war. Beide Fahrer zogen sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass sie noch am Unfallort verstarben.
Die zwei Verunglückten, die beide Schutzkleidung und einen Helm getragen hatten, stammen aus dem Landkreis Schwandorf.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen und beide Krafträder sichergestellt.
Die Kreisstraße SAD 49 war im Bereich der Unfallstelle für ca. 3 Stunden komplett gesperrt. Kräfte der Feuerwehr richteten eine örtliche Umleitung ein und übernahmen neben der Absicherung der Unfallstelle auch die erforderlichen Verkehrslenkungsmaßnahmen.

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen werden von der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald geführt.

 

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberpfalz