Landkreis Schwandorf: Einbrüche beschäftigen Polizei

Zwei Einbrüche in Wohnhäuser beschäftigen die Kriminalpolizeiinspektion Amberg. Die bislang unbekannten Einbrecher drangen am Dienstag, 17.01.2016 über aufgebrochene Terrassentüren in die Wohnhäuser ein und erbeuteten Bargeld und Schmuck im Gesamtwert eines vierstelligen Betrages.

Im Ortsteil Willhof in Altendorf agierten der oder die Täter in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 19:15 Uhr. Die Tatzeit im Nabburger Ortsteil Neusath liegt zwischen 18:15 Uhr und 21:00 Uhr. Durch die aufgebrochenen Terrassentüren entstanden an beiden Wohnhäusern jeweils Sachschäden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet auch um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Zudem prüfen die Ermittler, ob bei den Einbrüchen Tatzusammenhänge gegeben sind.
Sachdienliche Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen, die in den Ortsteilen am Dienstag wahrgenommen wurden, erbittet die Kripo an die Rufnummer 09621/890-0.

PM/MF