Landkreis Regensburg: Verlängerung der B15-Vollsperrung zwischen Hagelstadt und Köfering

Seit 29. Mai ist die Bundesstraße 15 zwischen Hagelstadt und Köfering voll gesperrt. Diese Vollsperrung muss noch verlängert werden. Und zwar bis zum 13. Juni. 

Grund dafür ist, dass das Wohn- und Gewerbegebiet „Straßäcker“ an die B15 angeschlossen werden soll.

Die Straßenbauarbeiten werden zunächst von Hagelstadt kommend bis zur Hälfte der Einmündung des Wohn- und Gewerbegebiets „Straßäcker“ durchgeführt. Die Zufahrt ist dann noch vom Kreisverkehrsplatz in Köfering möglich. In der zweiten Bauphase ab dem 11. Juni wird der verbleibende etwa 100 Meter lange Streckenabschnitt bis zum Kreisverkehr saniert und die Zufahrt zum Wohn- und Gewerbebegiets „Straßäcker“ erfolgt über die Bahnhofsstraße und die Regensburger Straße.

Alle Beteiligten sind bemüht, die Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten. Für die nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen bitten wir die Verkehrsteilnehmer und die betroffenen Anwohner, insbesondere an den Umleitungsstrecken, um Verständnis.

 

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Regensburg