Landkreis Regensburg: Über 60.000 Impfungen

Im Landkreis Regensburg wurden bislang (Stand 26.04.2021, 11.30 Uhr) 60.236 Impfdosen verabreicht. 14.889 Personen sind vollständig geimpft (7,66 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landkreises). 45.347 Personen haben mindestens eine Impfdosis erhalten (23,22 Prozent). Von den 60.236 Impfungen wurden 9.664 in Hausarztpraxen verimpft.

„Die Hausärztinnen und Hausärzte zeigen, dass bei ihnen die Impfkampagne in den besten Händen ist. Sie kennen ihre Patientinnen und Patienten am besten. So kann das Impfmanagement insgesamt auch effizienter gestaltet werden“, so Landrätin Tanja Schweiger.

Bezieht man die Impfquote nur auf den Personenkreis, der für eine Impfung in Frage kommt – also die über 16-jährigen – ergeben sich folgende Zahlen:

  • Mindestens eine Impfdosis erhielten 45.347 von 165.000 Personen: 27,5 Prozent
  • Vollständig geimpft sind 14,889 von 165.000 Personen: 9 Prozent

 

Landratsamt Regensburg