Landkreis Regensburg: Regionaltage 2015 mit Tag der offenen Tür im Landratsamt

Seit 2003 macht der Landkreis Regensburg im Rahmen der Regionaltage seine vielfältigen Kulturräume, das kulturelle und bürgerschaftliche Engagement seiner Menschen sowie die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit seiner Unternehmer und Landwirte erlebbar. Was oft im Verborgenen sehr gut funktioniert, wird bei den Regionaltagen für alle sichtbar.

Ein vielfältiges Programm stellt auch in diesem Jahr ganz unterschiedliche Aspekte vor. Zur Naherholung gehören die vielen Sportangebote im Landkreis. In Brennberg thematisiert eine Veranstaltung Nordic Walking. Das vollständige Programm gibt es unter www.landkreis-regensburg.de

 

Das Landratsamt öffnet seine Tore

Alle Interessierten, die den Neubau des Landratsamts in Regensburg einmal selbst erleben möchten, sollten sich den ersten Tag der offenen Tür am 26. September im Kalender markieren:

Das Landratsamt Regensburg erleben - das ist am 26. September möglich: Hier gibt es alle wichtigen Informationen!

Besonderes Highlight: Die Kantine verwöhnt die Besucher mit regionalen Spezialitäten rund um Juradistl-Lamm und Juradistl-Rind!

Die Programmpunkte im Einzelnen:

Den Auftakt macht die Elektromobilitätsmesse in Wiesent am 20. September. Die Besucher können Elektroautos verschiedener Hersteller kennenlernen und auch testen. Auf einem speziell dafür aufgebauten Parcours können Segways ausprobiert werden.

Am 24. September wird in Kooperation mit dem Holzforum Regensburger Land e.V. im Foyer des Landratsamtes die Wanderausstellung des bayerischen Holzbaupreises eröffnet. Zu einem Kreissänger- und Musikantentreffen am Bauernmarkt in Donaustauf sind am 25. September alle Volksmusikfreunde eingeladen.

Ebenfalls am 25. September werden auf den landkreiseigenen Kompostplätzen in Regenstauf, Beratzhausen und Pollenried unter dem Motto „Kompost – das Gold der Erde“ interessante Beratungs- und Serviceleistungen angeboten.

Am 26.09. findet im Landratsamt Regensburg. ein „Tag der offenen Tür“ statt. Dort wird nicht nur Gelegenheit sein, den neuen Erweiterungsbau in Augenschein zu nehmen, sondern auch einen Einblick in die Arbeit der Abteilungen und Sachgebiete des Landratsamtes zu bekommen.

Am 27. September schließlich werden in Brennberg in Kooperation mit der AOK-Direktion Regensburg zwei neu beschilderte Nordic-Walking-Strecken eingeweiht. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub e.V. bietet zu dieser Veranstaltung eigens eine Pedelec-Tour von Wutzlhofen nach Brennberg an, zu der auch E-Bikes ausgeliehen werden können.

Pressemitteilung/MF