© Fotolia/Erwin Wodicka

Landkreis Regensburg: Bau von insgesamt 654 Wohnungen genehmigt

Im ersten Halbjahr konnten im Landkreis Regensburg insgesamt 654 Wohnungen genehmigt werden. Darunter befanden sich 306 Einfamilienhäuser sowie 277 Wohnungen in bereits bestehenden Gebäuden beziehungsweise Mehrparteienhäusern. Schwerpunktmäßig befinden sich die Wohnungen in den Gemeinden Köfering und Wenzenbach sowie den Märkten Regenstauf und Schierling.

Der hierdurch entstehende Wohnraum entlastet den Raum Regensburg, in dem die Nachfrage ungebrochen hoch ist. Zum einen durch die gute wirtschaftliche Lage der Region Regensburg insgesamt, auch bedingt durch allgemein-gesellschaftliche Veränderungen.

Der Landkreis bedankt sich bei allen Bauherren, die mit ihren Projekten aktiv dazu beitragen, diesen Bedarf zu decken.

Pressemitteilung/MF