© Praxis Dr. Raab

Landkreis Kelheim: Urologische Praxis Dr. Raab sind „Helden des Alltags“

Der Landkreis Kelheim hat in der Corona-Krise die Kampagne „Helden des Alltags“ gestartet. Heute wird die Urologische Praxis Dr. Raab in Abensberg vorgestellt.

Die Corona-Krise stellt uns als Gesellschaft aktuell vor nie dagewesenen Herausforderungen. Jeder einzelne von uns kann durch seinen persönlichen Einsatz enorm Positives bewegen.

Jeden Tag leisten viele Menschen bei uns im Landkreis Kelheim Dinge, die nicht selbstverständlich sind und über das Normalmaß weit hinausgehen.

Der Landkreis Kelheim startete daher unter dem Motto „Einsicht, Rücksicht, Zuversicht“ die Kampagne „Helden des Alltages im Landkreis Kelheim gesucht“.

Die heutigen „Helden des Alltags“ sind das Team der Praxis Dr. Raab aus Abensberg. Mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen erhält die urologische Praxis den Betrieb aufrecht. Das „Powerteam“ hält zusammen, trotzt dem Virus und ist vor allem für die Krebspatienten der Praxis da.

Alle „Helden des Alltags im Landkreis Kelheim“ werden nach der Corona Krise ins Landratsamt zu einer Feier eingeladen.

© Praxis Dr. Raab

Pressemitteilung Landkreis Kelheim