Landkreis Kelheim: Tödlicher Verkehrsunfall

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall bei Saal an der Donau hat uns ein Pressebericht der Polizei erreicht:

Am Dienstag, den 22.09.15, gegen 10:55 Uhr fuhr ein 48-jähriger Mann mit einem Kleintransporter auf der Bundesstraße 16 von Abensberg kommend in Richtung Kelheim. Zur gleichen Zeit wollte eine 74-jährige Skoda-Fabia-Fahrerin von der Staatstraße 2230 (Höhe Reißing) nach rechts auf die Bundesstraße 16 einbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Kleintransporter. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Zusammenstoß tödlich verletzt. Der 48-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen. Vor Ort waren die Feuerwehren Saal und Kelheim, BRK und ein Polizeihubschrauber.

PM/MF