Landkreis Kelheim: Motorrad-Unfall bei Volkenschwand

Bei Volkenschwand im Landkreis Kelheim musste gestern wegen eines Motorrad-Unfalls eine Stunde lang die Kreisstraße gesperrt werden. Der junge Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt. 

Am 23.04.2021, gegen 19:00 Uhr, kam auf der Kreisstraße KEH 35 bei Volkenschwand ein 17-Jährigen Motoradfahrer aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen vorsorglich mit dem Hubschrauber ins Klinikum Ingolstadt verbracht. Am Motorrad entstand ein Totalschaden.

Polizeiinspektion Mainburg