Landkreis Kelheim: Giftköder bei Aiglsbach ausgelegt?

Am Dienstagabend, 13.11.18 um 17.00 Uhr, wurden im Bereich der Ziegeleistraße in Aiglsbach zwei Beutel mit einer unbestimmten Flüssigkeit aufgefunden. Da der Verdacht besteht, dass es sich um Giftköder handeln könnte, wurden die Beutel sichergestellt und dem Landeskriminalamt zur Untersuchung gesandt.

Weitere Informationen liegen und momentan noch nicht vor. Trotzdem sollten vor allem Hundehalter besonders vorsichtig sein und verstärkt aufpassen.

 

 

Polizeimeldung PI Mainburg