Landkreis Cham: Vermisster aus Blaibach möglicherweise tot

Der seit Ende Juli verschwundene Michael S. aus Blaibach ist möglicherweise tot. Nach Informationen einer niederländischen Zeitung ist ein Mann, auf den die Beschreibung passt, tot in einem Teich aufgefunden worden. Laut Kriminalpolizei Regensburg weiß man über den Bericht aus den Niederlanden Bescheid. Man könne allerdings noch nichts offiziell bestätigen. Die Öffentlichkeitsfahndung bleibe bestehen, bis man die Identität des Toten endgültig klären könne, so ein Sprecher der Polizei in Regensburg. Michael S. war Ende Juli nach einem Festival verschwunden.

www.parool.nl / MF