Landkreis Cham: Täter haben es auf Rasentraktoren abgesehen

Im Landkreis Cham haben es unbekannte Täter scheinbar speziell auf Sportheime und die dort abgestellten Geräte abgesehen. Wie die Polizeiinspektion Roding berichtet, haben die Unbekannten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versucht, in Rettenbach einen neuwertigen Traktor zu stehlen. Dies schlug fehl, da die Täter offenbar gestört wurden und ihr Vorhaben aufgaben. Jetzt sucht die Polizei nach dem Fahrzeug der Unbekannten: Laut Zeugen soll es sich dabei um einen 7,5 Tonner LKW mit weißem Führerhaus und grünem Kastenaufbau handeln.

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zu einem weiteren, ähnlichen Fall im Landkreis: Bereits in der vergangenen Woche war ein Rasenmähertraktor auf dem Gelände des SSV Roßbach/Wald gestohlen worden.

Die Polizei in Roding bittet um Zeugenhinweise, wer einen 7,5 Tonner Lkw mit weißem Führerhaus und geschlossenem grünen Kastenaufbau im Bereich Rettenbach oder letzte Woche in Bereich Wald gesehen hat. Insbesondere sind Angaben zu den Insassen, dem amtlichen Kennzeichen oder auffälliger Beschriftung dieses Lkws erbeten. Tel. 09461/94210.

PM/MF