Landkreis Cham: Müllpreise bleiben stabil

Die Müllpreise im Landkreis Cham bleiben stabil. Das geht aus einem Bericht der Kreiswerke hervor. Im Jahr 2013 wurden die Preise um zehn Prozent gesenkt. Papier, Bio- und Mülltonne kosten seitdem 108 anstatt 120 Euro. Der Grund dafür ist, dass konsequent alle Leistungen für die Abfallwirtschaft ausgeschrieben werden. Die Bürger im Landkreis Cham können zudem ihren Elektroschrott und Grünabfälle kostenlos in allen 39 Wertstoffhöfen abgeben. Das sei eine Leistung, die nicht in jedem Landkreis kostenlos ist, wie die Kreiswerke Cham betonen.

 

MK