Landkreis Cham: Autofahrer mit drei Promille unterwegs

Am Sonntagabend gegen 21 Uhr meldete ein Autofahrer einen auf der B 85, zwischen Cham und Roding, in Schlangenlinien fahrenden Pkw ohne Licht.

Am Parkplatz kurz vor Roding konnte das Fahrzeug stehend am Parkplatz festgestellt werden. Der Fahrer, ein 45-jähriger Ungar, schlief auf der Rückbank und seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz. Beide waren sichtlich alkoholisiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest beim Mann ergab rund 2,98 Promille. Eine Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheines waren die Folge. Dank der Mitteilung des Zeugen konnte wohl Schlimmeres verhindert werden.

PM/MF