Landesliga-Auftakt: Donaustauf souverän im Derby

Der SV Donaustauf startet unter Neu-Trainer Karsten Wettberg mit einem Sieg in die neue Landesliga-Saison. Gleich an Spieltag 1 gab es das Derby beim Nachbarn aus Tegernheim. Am Ende war das aber eine klare Angelegenheit: Der Aufsteiger hatte gegen den SVD keine Chance und verlor vor rund 1.000 Zuschauern mit 1:4. Herausragender Spieler war dabei der Donaustaufer Stürmer Nikola Vasilic, der gleich alle vier Treffer erzielte. FCT-Angreifer Yannick Grader konnte in der 86. Spielminute nur noch den Ehrentreffer erzielen. Hier unser Spielbericht: