Lam: Sonne blendet – Unfall

Am Samstag gegen 11.25 Uhr missachtete ein 19jähriger Berliner mit seinem Geländewagen die Rotlicht zeigende Ampel im Bereich des Bahnhof Lam. Er stieß mit dem Pkw Opel eines bei Grünlicht einfahrenden 75jährigen Lamers zusammen und überfuhr anschließend noch verschiedene Verkehrszeichen.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 14000 EUR geschätzt. Verletzt wurde niemand. Grund des Verkehrsunfalles dürfte die mangelnde Sorgfalt des Berliners gewesen sein, der trotz Sonnenspiegelung in der Ampelanlage in die Kreuzung einfuhr.

PM/MF